Mitgliederbereiche und Abo-Systeme mit OptimizePress erstellen

mitgliederbereiche-abo-systeme-optimizepress-struktur
Dieser Artikel ist Teil 6 von 7 der Artikel-Serie OptimizePress vs Profits Theme

Wie Du vielleicht schon mitbekommen hast, ist OptimizePress das Schweizer Taschenmesser für jeden Internet Marketer. Neben einem Blog lassen sich auch Squeeze Pages, Verkaufsseiten und Mitgliederbereiche schnell und einfach erstellen.

In diesem Artikel erfährst Du, wie Mitgliederbereiche mit OptimizePress aufgebaut werden können und was es dabei zu beachten gibt.

Mitgliederbereiche und Abo-Systeme mit OptimizePress – Einführung

Zuerst muss ich eine Sache ganz deutlich machen. Hier liegt leider häufig ein Verständnisproblem vor, dass ich aus der Welt schaffen will.

Mit OptimizePress erstellst Du nur die Seiten, die Struktur und die Optik. OptimizePress selber hat keine Funktionen eingebaut, um den Mitgliederbereich zu schützen, Inhalte zeitgesteuert freizugeben oder nach erfolgter Zahlung Benutzerkonten anzulegen.

Hierfür wird eine zusätzliche Mitgliedersoftware wie S2Member oder DigitalAccessPass benötigt.

Wenn Du genau wissen möchtest, wie die Technik von WordPress, OptimizePress, Mitgliedersoftware, Autoresponder und Zahlungsanbieter zusammenarbeitet, empfehle ich Dir meinen Artikel Mitgliederbereiche und Abo-Systeme mit WordPress

Mitgliederbereiche und Abo-Systeme mit OptimizePress – Die Struktur

Bei OptimizePress gibt es drei Ebenen, in denen der Mitgliederbereich aufgebaut wird. Es gibt die Hauptseite des Mitgliederbereiches, Module und Inhalte.

Die Module werden dem Mitgliederbereich direkt untergeordnet. Die Inhalte werden dann dem jeweiligen Modul zugeordnet. Als Beispiel zeige ich Dir die Seitenansicht für meinen Mitgliederbereich:

mitgliederbereiche-abo-systeme-optimizepress-struktur

Mitgliederbereiche und Abo-Systeme mit OptimizePress – Die Hauptseite

Die Hauptseite ist sozusagen das Herzstück deines Mitgliederbereiches. Diese Seite ist normalerweise das, was Deine Mitglieder als erstes zu Gesicht bekommen.

Hier sollten Sie mit einem Begrüßungstext- oder video in Empfang genommen werden. Am besten bekommen sie auch direkt eine Einweisung, wie sie sich im Mitgliederbereich zurecht finden.

Als Beispiele zeige ich Dir wieder die Hauptseite meines Mitgliederbereiches. Wunder Dich nicht, warum gerade auf der Hauptseite noch einiges fehlt, es herrscht gerade noch die Beta-Version 🙂

 

mitgliederbereich-abo-system-optimizepress-mitgliederseite

Mitgliederbereiche und Abo-Systeme mit OptimizePress – Module

Die Modulseiten geben den Inhaltseiten eine Struktur. Mit dieser Strukur ist es möglich, große Mitgliederbereiche mit vielen Inhalten zu erstellen, ohne das die Bedienbarkeit verloren geht.

In meinem Mitgliederbereich hab ich z.B. jeweils ein Modul für OptimizePress und DigitalAccessPass erstellt. In diesen Modulen befinden sich dann die einzelnen Inhalte.

Damit Du Dir das besser vorstellen kannst, habe ich einen Screenshot davon:

mitgliederbereiche-abo-systeme-optimizepress-module

Auf den Modulseiten lässt sich einiges einstellen. Du kannst frei wählen, welche Überschrift die Sidebar haben soll und welcher Text dort erscheint.

Du kannst ein vorgefertigtes Icon auswählen oder auch eigene hochladen.

Die Navigation in der Sidebar erstellt OptimizePress automatisch anhand der Struktur Deiner Inhaltsseiten. Dafür musst Du nur die Reihenfolge bei den Seiten angeben.

Auf der Modulseite werden alle Inhalte mit Inhalts-Titel, Inhalts-Beschreibung und einem frei wählbaren Vorschaubild angezeigt. Die Einstellungen dafür nimmst Du direkt auf den Inhaltsseiten vor.

Mitgliederbereiche und Abo-Systeme mit OptimizePress – Inhaltsseiten

Auf den Inhaltsseiten präsentiert Du, wie es der Name schon sagt, Deine Inhalte. Meistens sind das Texte und/oder Videos.

Wie bei den Modulseiten  kannst Du auch hier wieder alle Einstellungen der Sidebar individuell vornehmen.

Da OptimizePress eine unglaubliche Fülle an Shortcodes und damit verbundenen Elementen bietet, finden wir hier auch Sachen, um unseren Inhaltsseiten aufzupeppen.

So lassen sich z.B. Download oder Ressourcen-Boxen einfügen, wo Du Downloadlinks oder weiterführende Links optisch schön aufbereitet zur Verfügung stellen kannst.

mitgliederbereiche-abo-systeme-optimizepress-inhalte

Bei Inhaltsseiten bietet es sich auch an, die Kommentarfunktion zu aktivieren. Egal wie gut Deine Inhalte sind, es wird immer Fragen geben. Deswegen solltest Du Deinen Mitgliedern die Möglichkeit bieten, Dir diese Fragen direkt zu stellen.

Außerdem verringert sich Dein Support-Aufwand, wenn Deine Mitglieder die Antworten sofort lesen können und Dich nicht nochmal per Mail kontaktieren müssen.

Die deutsche Anleitung für OptimizePress

Du hast sicher schon auf den Screenshot bemerkt, dass ich deutsche Anleitungs-Videos für OptimizePress erstellt habe. In diesen Videos erkläre ich Schritt-für-Schritt den kompletten Aufbau eines Mitgliederbereiches mit OptimizePress.

Diese Anleitungs-Videos erhältst Du von mir kostenlos, wenn Du über meinen Affiliate-Link OptimizePress kaufst. Schick mir anschließend eine kurze Mail und Du bekommst umgehend Zugang zum Mitgliederbereich.

Hier klicken, OptimizePress besorgen und die deutsche Anleitung zu OptimizePress komplett kostenlos bekommen

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Mit einem Klick auf den „Gefällt mir“, „Tweet“ und „+1“ Button hilfst Du mir sehr weiter.

Bis zum nächsten Mal,

Sebastian Czopp

[ratings]

Weitere Artikel dieser Artikel-Serie<< Verkaufsseiten / Sales Pages mit Profits Theme erstellen: Schön und einfach ist was anderesOptimizePress Shortcode Grafiken im Überblick >>

7 Comments

  • Torsten

    Reply Reply 7. Februar 2012

    Hallo Sebastian,

    wie immer klar strukturiert und informativ deine Artikel.
    Ich habe mir deine Anleitungsvideos ja schon angeschaut und bin dabei meine erste Mitgliedsseite zu erstellen. Geht wirklich sehr einfach mit deinen tollen Anleitungen 🙂

    Ich kann nur jedem empfehlen, der auch mit dem Gedanken spielt sich einen Mitgleidsbereich in seinem Blog zu erstellen, das Angebot von Sebastian wahrzunehmen.
    Es ist doch viel viel einfacher einer deutschen Video-Anleitung zu folgen, als den englischen Videos !

    Schöne Grüße
    Torsten

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom Februar 7th, 2012 12:00:

    Hallo Torsten,

    Danke für Dein tolles Feedback. Es freut mich das ich Dir helfen kann, schnell und einfach einen Mitgliederbereich aufzubauen.

    Bin schon auf das Endergebnis gespannt 🙂

    Lieben Gruß

    Sebastian

    [Antwort]

  • Uwe Hiltmann - Internet-Unternehmensberater für Expertenpositionierung

    Reply Reply 7. Februar 2012

    Lieber Sebastian,

    für mein http://berater-BOOSTER.de Projekt suche ich ja auch nach Möglichkeiten, umsonst oder mit wenig Geld Mitglieder-Bereiche zu erstellen. Ich habe für Kunden schon selbst solche Bereiche mit Wishlist Member erstellt, werde mir jetzt auch auch mal OptimizePress anschauen. Ich bin da zwar selbst Affiliate von, aber vielleicht kaufe ich doch über deinen Link, um an deine deutschen Videos zu kommen. Vielleicht sind die ja auch was für meine zukünftigen Kunden und ich kann mir die Arbeit dafür sparen 😉

    Liebe Grüße aus dem bitterkalten Taunus
    Uwe

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom Februar 7th, 2012 13:21:

    Hallo Uwe,

    OptimizePress selber kann ja „nur“ Mitgliederseiten erstellen. Zum sichern brauchst Du dann noch ein Plugin wie Wishlist Member, S2Member oder DigitalAccessPass.

    Für Umsonst bietet sich S2Member an. Eine Übersicht dazu findest Du hier: http://schubkraftplus.com/blog/mitgliederbereiche-wordpress-kostenlos-s2member-erstellen

    Lieben Gruß,

    Sebastian

    [Antwort]

  • Ralf

    Reply Reply 24. Juli 2012

    Hallo Sebastian,

    Deine Video-Anleitungen für OptimizePress haben mir sehr geholfen.

    Ich danke Dir recht herzlich dafür.

    Liebe Grüße von Ralf

    [Antwort]

  • kin

    Reply Reply 7. November 2012

    Hey, hätte eine Frage,

    weißt du ob es irgendwo kostenlose WordPress-Seite gibt, womit auch OptimizePress eingebunden werden kann???

    Oder ob es dies überhaupt gibt??

    Für eine Antwort wäre ich dankbar,

    lg, kin

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom November 7th, 2012 16:46:

    Hi,

    ich verstehe leider Deine Frage nicht. Kannst Du etwas genauer beschreiben was Du meinst?

    Beste Grüße

    Sebastian

    [Antwort]

Leave A Response

* Denotes Required Field