Verkaufsseiten / Sales Pages mit OptimizePress erstellen: Optik und Einstellungsmöglichkeiten der Extraklasse

OptimizePress Verkaufsseiten Sales Pages Instant Pages
Dieser Artikel ist Teil 4 von 7 der Artikel-Serie OptimizePress vs Profits Theme

Heute geht es weiter mit der Artikelserie OptimizePress vs Profits Theme.

Nachdem wir uns in den ersten beiden Beiträgen angeguckt haben, wie die Squeeze Page Erstellung unter OptimizePress und Profits Theme aussieht, gucken wir uns jetzt Verkaufsseiten an.

Wir beginnen wieder mit OptimizePress und schauen uns an, was dieses Theme bei der Erstellung von Sales Pages zu bieten hat.

Verkaufsseiten / Sales Pages mit OptimizePress erstellen im Video

OptimizePress Verkaufsseiten Deutsch

Verkaufsseiten / Sales Pages mit OptimizePress erstellen als Bilderserie

Wie bei der Squeeze Page Erstellung beginnt wieder alles mit dem Instant Pages Generator. Bei den Verkaufsseiten (Sales Pages) gibt es nur zwei Templates zur Auswahl… und leider auch einen Schönheitsfehler.

Es gibt zwar einen Link zur Vorschau, es gibt aber kein Vorschaubild. Das ist „coming soon“. Sowas muss aus meiner Sicht nicht sein.  Wie lange dauert es einen Screenshot zu machen… 2 Sekunden?

Instant Pages mit OptimizePress

OptimizePress Verkaufsseiten Sales Pages Instant Pages

Nachdem wir uns dann im Blindflug eins der beiden Templates ausgesucht haben, können wir uns das Ergebnis schon mal ansehen.

OptimizePress Demo Verkaufsseite

Verkaufsseiten / Sales Pages mit OptimizePress erstellen: Optik und Einstellungsmöglichkeiten der Extraklasse

Wie Du sehen kannst erstellt OptimizePress sowas wie eine Demo-Seite. Darauf aufbauend kannst Du dann Deine eigene Verkaufseite erstellen. Auf dieser Demo Sales Page sind aber nur einige der möglichen Elemente zu sehen.

Deswegen schauen wir uns direkt an, was wir alles in die Verkaufsseite einbauen können und wie wir einzelne Sachen konfigurieren.

OptimizePress Sales Letter Options

OptimizePress Verkaufsseiten Sales Pages Options

Exemplarisch für die vielfältigen Einstellmöglichkeiten hab ich die Headline Options ausgesucht. Genauso wie bei der Squeeze Page Erstellung  sind alle wichtigen Einstellungen unter dem Menüpunkt „Launch Pages & Sales Letter Options“ zusammengefasst.

Hier kannst Du z.B. den Header einstellen, die Headline oder ob ein Video auf Deiner Verkaufsseite erscheinen soll.

Um einfach und schnell verschiedene Elemente in die Verkaufsseite einzufügen, fügt OptimizePress dem Editor drei neue Buttons hinzu.

OptimizePress Shortcode Buttons

Verkaufsseiten / Sales Pages mit OptimizePress erstellen: Optik und Einstellungsmöglichkeiten der Extraklasse

Jetzt noch ein kleiner Geheimtipp von mir. OptimizePress arbeitet von Hause aus nicht gut mit externen Editoren zusammen. Wenn Du z.B. den CKEditor verwendest werden die OptimizePress-Buttons nicht angezeigt.

Durch einen Zufall habe ich dann rausgefunden, dass man mit TinyMCE Advanced sowohl die OptimizePress-Buttons als auch erweiterte Funktionen wie Schriftgröße oder Überschriften nutzen kann. Ein sehr empfehlenswertes Plugin 🙂

Schauen wir uns jetzt an, was sich hinter den einzelnen Buttons verbirgt.

OptimizePress Custom Codes

Eins vorweg, ich kann hier leider nur einen kleinen Teil darstellen. Es sind einfach zu viele Elemente!

OptimizePress Shortcode Buttons Custom Codes

Auf dem oberen Bild sind verschiedene Boxen zu sehen, Textelemente und verschiedene Aufzählungszeichen-Listen. Aber es geht noch weiter…

OptimizePress Shortcode Buttons Custom Codes 2

Auf diesem Bild siehst Du z.B.  verschiedene Testimonial-Boxen, mit und ohne Bild. Dazu verschiedene Bestell-Boxen, eine Garantie-Box mit Siegel und verschiedene Text-Balken. Die Auswahl an Elementen ist wirklich riesig und alles kann mit 2 Klicks eingefügt werden.

Aber das ist noch nicht alles. Du hast noch gar nicht die Action Buttons gesehen.

OptimizePress Action Buttons

Verkaufsseiten / Sales Pages mit OptimizePress erstellen: Optik und Einstellungsmöglichkeiten der Extraklasse

Ist Dir vielleicht etwas aufgefallen? Die Buttons sind deutsch! OptimizePress bietet mittlerweile lokalisierte Versionen an. Die deutsche Version von OptimizePress bietet neben kleineren Anpassungen im Frontend auch komplett deutsche Buttons.

Ich finde das super, so muss man nicht gucken, wo man sowas her bekommt.

Fazit zur Verkaufsseiten-Erstellung mit OptimizePress

Wie Du vielleicht schon rauslesen konntest, finde ich die Verkaufsseiten-Erstellung mit OptimizePress einfach super. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit lassen sich wirklich hervorragende Ergebnisse erstellen.

Alles ist an seinem Platz und die einzelnen Elemente lassen sich schnell und unkompliziert einfügen und bearbeiten.

Im nächsten Teil schauen wir uns die Verkaufsseiten-Erstellung mit Profits Theme an. Die Messlatte ist hoch, mal sehen wie sich der Herausforderer schlägt.

Kommentare, Anregungen und Feedback

Ich freue mich sehr, wenn Du mir unter den Artikeln einen Kommentar schreibst. Das kann gerne Lob, Feedback oder auch Fragen sein.

Toll wäre es auch, wenn Du oben auf den Facebook Gefällt Mir Button klickst. Ansonsten freue ich mich Dich an gleicher Stelle zum nächsten Artikel begrüßen zu dürfen. Bis dahin,

Sebastian Czopp

[ratings]

 

Weitere Artikel dieser Artikel-Serie<< Squeeze Pages mit Profits Theme erstellen: Der Herausforderer zieht nachVerkaufsseiten / Sales Pages mit Profits Theme erstellen: Schön und einfach ist was anderes >>

24 Comments

  • Alexander Gasser

    Reply Reply 3. Januar 2012

    Kann dir nur beipflichten. In Sachen Optik und Eingliederung einzelner vorgefertigter Features ist Optimize-Press einfach genial. Die Einarbeitungszeit ist im Vergleich zum inhaltlichen und optischen Ergebnis nicht relevant.
    Bin aber doch auf die Vergelichs-Infos zu Profits Theme gespannt.
    Gruss, Alexander

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom Januar 3rd, 2012 21:26:

    Hallo Alexander,
    die Einarbeitungszeit ist auch echt gering im Vergleich zum Ergebnis. Ich stell mir gerade vor, wie man sowas früher mit HTML gemacht hat 😀 Morgen gibts dann den Artikel zu Profits Theme.

    Lieben Gruß, Sebastian

    [Antwort]

  • Ralf Dahler

    Reply Reply 3. Januar 2012

    Hallo Sebastian,

    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung in OptimizePress.
    Ich bin sehr gespannt auf den Vergleich mit Profitstheme, da ich mich auch gerade zwischen den beiden Systemen entscheiden möchte.

    Gruß, Ralf Dahler von
    http://www.Richtig-Kohle-Machen.de

    [Antwort]

  • Stefka

    Reply Reply 22. Januar 2012

    Hi Sebastian,

    ich habe diesen Blog vorhin erst entdeckt, nachdem ich deinen Post in der OMN Gruppe gelesen hatte. Freut mich, hier über deine Aktivitäten lesen zu können 🙂

    Zu diesem Artikel hier hätte ich eine Frage, möglicherweise habe ich die Antwort auch überhört, hoffe aber du kannst mir da Info geben. Kann ich bei OP jeden Autoresponder einbauen? Und wie ist das mit den integrierten Zahlungsmethoden? Beim PT ist ja nur PP und CB mit drin. Was geht bei OP?

    Viele Grüße aus Berlin, Stefka

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom Januar 23rd, 2012 09:57:

    Hallo Stefka,

    schön das Du Deinen Weg hier hin gefunden hast 🙂

    Ich nehme an das sich Deine Fragen auf einen Mitgliederbereich beziehen. Richtig? Genau dazu wird es demnächst noch 2 Artikel geben, die OptimizePress und Profits Theme beleuchten.

    Aber kurz zu Deiner Frage: OptimizePress bietet von Haus aus kein Membership Plugin. Du kannst zwar die Seite und die Struktur erstellen, die ganze technische Abwicklung wird aber nicht abgewickelt. Hierfür wird ein seperates Plugin benötig.

    Wie Du weißt, hat Profits Theme sowas schon eingebaut, allerdings begrenzt auf PayPal und Clickbank als Zahlungsanbieter sowie Aweber als Autoresponder.

    Was möchtest Du genau machen?

    Lieben Gruß,

    Sebastian

    [Antwort]

    Tom Meurer Antwort vom Januar 27th, 2012 14:17:

    Hallo Sebastian,

    bist Du sicher das als AR nur Aweber geht? PT gibt dafür nur eine Garantie aus. Es sollen aber alle Codes gehen.

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom Januar 27th, 2012 14:43:

    Hi Tom,

    mir ist nicht ganz klar worauf Du Deine Aussage beziehst. Bei Squeeze Pages ist es möglich, alle Autoresponder zu nutzen, die HTML-Code Formulare anbieten.

    Beim Mitgliederbereich sieht es wieder anders aus. Da bietet Profits Theme nur die direkte Einbindung von Aweber.

    Vielleicht kannst Du Deine Frage nochmal anders formulieren 🙂

  • Tom Meurer

    Reply Reply 27. Januar 2012

    In der Tat sind die deutschen Buttons ein großes Plus und ein herber Nierenschlag für Profit-Theme.

    [Antwort]

  • Carly

    Reply Reply 28. April 2012

    Hallo Sebastian,

    nun erstmal eucht grosses lob fuer dein blog und die ganzen informationen hier,

    also ich habe beide versionen Profits Theme und nun auch OptimizePress, wo bei ich sagen muss das mir soweit ich sehen kann beide sehr gut gefallen,
    allerdings werde ich jetzt alles umstellen bei mir auf s2member und optimize press, weill man dort einfach mehr möglichkeiten hat,
    auch werde ich mir die tage noch deinen s2member kurs zulegen den damit geht es doch einfacher, 😉

    nun du zeigst in deinem video zu optimize press und hier die deutschen button das ist sehr schön aber leider habe ich diese nicht in meiner version auch habe ich dazu keine möglichkeit gefunden wo ich diese hätte auswählen können, :,-(

    nun dann werde ich mich mal durch die englischen videos arbeiten um meinen blog ans laufen zu bekommen,

    gruss
    Carly

    ps. ich habe gelesen hier in einem kommentar das man nur aweber im Mitgliederbereich einbauen kann, das stimmt leider nicht so ganz, man kann dort auch jeden anderen verwenden, den bei mir geht auch ein anderer

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom April 28th, 2012 21:36:

    Hallo Carly,

    danke erstmal für Dein Lob 🙂

    Hast Du die „deutsche“ Version von OptimizePress installiert? Diese findest Du hier: http://www.optimizepress.com/wp-content/uploads/2011/05/OptimizePress.zip

    PS: Wo hast Du das gelesen? Bzw. von welchem Mitgliederbereich sprichst Du?

    [Antwort]

    Carly Antwort vom April 29th, 2012 19:05:

    Hallo Sebastian,

    sorry ich meine den Mitgliederbereich von Profits Theme,
    nun das mit dem Mitgliederbereich habe ich hier in dem post vom Tom Meurer gelesen, da hattes du dieses geantwortet:
    Sebastian Czopp Antwort vom Januar 27th, 2012 14:43:
    Beim Mitgliederbereich sieht es wieder anders aus. Da bietet Profits Theme nur die direkte Einbindung von Aweber.

    Das ist leider nicht ganz richtig, den ich habe dort auch meinen eigenen autoresponder eingebaut,

    Nun als ich mir optimizePress gekauft habe da konnte ich mir nur die englische version downloaden, da wurde mir garkeine möglichkeit angeboten mir ne deutsche version zu laden,
    aber danke fuer den link,

    gruss
    Carly

    [Antwort]

  • Oliver Adam

    Reply Reply 5. Juni 2012

    Top Bericht. Was mich als Grafikdesigner und Programmierer interessieren würde: Lässt sich OP auch individualisieren? Eigene Boxen, Blöcke, Layouts, Styles und Templates, die man dann als Presets für späteren Bedarf wiederverwenden kann?

    Oder ist dies »nur« eine Sammlung von Templates, die man lediglich im Rahmen der vorgegebenen Möglichkeiten anpassen kann?

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom Juni 5th, 2012 17:04:

    Hallo Oliver, Danke für Dein Lob 🙂 Um es hart auszudrücken ist OptimizePress eine Sammlung von verschiedenen Templates, Grafiken und Elementen. Der Hauptfokus liegt daraus, schnell und ohne technische Vorkenntnisse gut aussehende und konvertierende Webseiten zu erstellen.

    Dieses Ziel erreicht man mit OptimizePress definitiv 🙂

    Ich hab gerade einen skurrilen Artikel veröffentlicht, wo ich die einzelnen Grafikelemente / Shortcodes aufgeführt habe. Diese Elemente lassen sich auf den jeweiligen Seiten einfügen. Hier findest Du den Artikel: http://schubkraftplus.com/blog/optimizepress-shortcode-grafiken-im-ueberblick

    Als Profi kannst Du natürlich auch im Quellcode selber Anpassungen vornehmen. Der Code ist sehr klar geschrieben und gut dokumentiert.

    Ich hoffe ich konnte dir ein Stück weiterhelfen.

    Beste Grüße, Sebastian

    [Antwort]

    Oliver Adam Antwort vom Juni 5th, 2012 18:27:

    Was ich ja suche, ist, dass ich verschiedene Blöcke gestalte und definiere (Bullet-Liste, Testimonials Video, Testimonial Text, Kaufe-Button etc.) und mir die Landingpage blockweise »zusammenklicke«, so dass etwa so etwas herauskommt: http://www.marketing-diplom-lehrgang.com/. Geht das im Prinzip mit OP?

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom Juni 6th, 2012 12:21:

    So ganz weiß ich noch nicht was Du genau suchst. Profitstheme bietet die Möglichkeit, die Anordnung per Drag-n-Drop zu machen. Insgesamt sehen die Elemente aber nicht so toll aus.

    Bei OptimizePress fängst Du bei Verkaufsseiten quasi mit einer leeren Seite an und fügst dann Elemente über die Shortcodes ein. Diese Elemente kannst Du dann jeweils nach Deinem Geschmack mit Inhalten füllen.

    Eine sehr gute (englische) Verkaufsseite, die mit OptimizePress erstellt wurde, findest Du hier: linkedinfluence.com

    Beste Grüße,
    Sebastian

    [Antwort]

  • Karsten

    Reply Reply 2. Oktober 2012

    Hallo Sebastian Czopp,

    ich interessiere mich sehr für das optimizepress Theme und würde es gerne erwerben. Aus schlechten Erfahrungen mit der Umsetzung von englischen Vorlagen möchte ich allerdings keinen Fehlkauf machen. Wie ist es mit den Texten, sind sie alle anpassbar, so muss man neuerdings einen Button“jetzt kaufen“ einfügen. Die Garantiebuttons und Erklärungen sollten auch nicht in Englisch sein usw. Werden die einzelnen Seiten als statische Seiten angelegt und kann man zusätzlich eine normale Blogseite mit Posts usw anlegen… ich würde eventuell das Plugin WP-Robot einsetzen wollen? Werde in Deinen deutschen Anleitungsvideos alle Möglichkeiten der einzelnen „Options“ erklärt. Wenn ich über Deinen Button bestelle, erhalte ich dann automatisch die „eingedeutschte“ Version?

    Danke für Antwort!

    [Antwort]

  • Karsten

    Reply Reply 2. Oktober 2012

    Hallo Sebastian,

    ich habe noch eine Frage: Wie hast Du Deinen Blog angelegt? Als Unterseite wird ja Dein Angebot für optimizepress angezeigt. Hast Du hierfür optimizepress auf einer subdomain installiert oder läuft Dein ganzer Blog auf dem Theme optimizepress? Deine Hauptdomain ist ja für Deinen Blog und die Angebotsseite „schubkraftplus.com“ gleich. Ich könnte mir vorstellen, dass eine subdomain nicht so gut bei google gelistet wird, allerdings möchte man ja gerade sein Angebot sehr gut positionieren?! Die Frage zielt natürlich darauf, ob man mit dem Theme optimizepress auch ganz normale Seiten anlegen kann?

    [Antwort]

    Sebastian Czopp Antwort vom Oktober 3rd, 2012 01:31:

    Hallo Karsten,

    Danke für Dein Interesse und Deine Fragen. Ich versuche sie bestmöglich zu beantworten.

    Es sind quasi alle Texte nach außen direkt aus dem Backend heraus anpassbar. Ansonsten sind alle Texte nach außen hin deutsch. Auch die Garantiebuttons etc sind auf deutsch. Auf meinen Screenshots bekommt man einen Eindruck davon.

    Die „deutsche“ Version kannst Du direkt von der OptimizePress Seite herunterladen. Dort sind alle deutschen Buttons enthalten. Mein Kollege Thomas Klump stellt auf seiner Seite neue rechtskonforme Buttons bereit. Diese gibt es hier: http://social-viralmarketing.de/op/

    Meine Video-Anleitungen sind sehr detailiert. Natürlich kann man nicht jede Kleinigkeit ansprechen, aber mindestens 90% werden abgedeckt. Die Stimmen meiner zufriedenen „Kunden“ sind da eindeutig 🙂

    Bei mir laufen mehrere WordPress Installationen mit OptimizePress. Vielleicht kannst Du Deine Frage noch mal anders stellen, mir ist nicht ganz klar worauf Du hinaus möchtest.

    Beste Grüße

    Sebastian Czopp

    [Antwort]

    Karsten Antwort vom Oktober 3rd, 2012 12:07:

    Hallo Sebastian,
    vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Ich werde mir Heute optimizepress über Deine Seite bestellen.
    Meine Frage zielte darauf aus, ob ich die Home Seite wie bei einem ganz normalen Blog mit Blogposts usw benutzen kann und die Sales- und Sqeezepages dann als statische Seiten – wie z.B. ein Impressum anlegen kann? Du hast ja auch hier auf Deiner Seite im Register den Punkt „Blog“ und den Punkt „Angebote“.

    [Antwort]

  • Kay

    Reply Reply 10. Dezember 2012

    Nun habe ich mir über Deinen Link auch OptimizePress bezogen. Leider gibt es ein erhebliches Problem bei den Deutschen Buttons und den eigentlich deutschen Textfeldern. Während dies bei den Verkaufsseiten gar kein Problem ist, zeigt OP bei den SqueezePage (bei allen) gar keine Buttons an, sondern nur den englischen Text. Die Felder selbst tragen komplett englische Bezeichnungen (Enter your name…) das alles, obwohl ich die Deutsche Version installiert habe. Ich habe gefummelt und gesucht und bin nun echt ratlos ;-( Kannst Du da schnell und unkompliziert helfen? Danke schonmal im Voraus!

    [Antwort]

  • Karsten

    Reply Reply 18. Dezember 2012

    Hallo Sebastian,

    Deine Anleitungsvideos in Deutsch konnte ich gut umsetzen. Jetzt fehlen mir nur noch die Anleitungen, wie man mit optimizepress einen Launch aufsetzt.

    Kannst Du dazu bitte auch eine Hilfe in Deutsch erstellen oder kennst Du einen Link, der dieses bietet?

    Danke!

    Karsten

    [Antwort]

    Benzer Antwort vom März 8th, 2013 02:16:

    hallo Sebastian bin jetzt schon seit mehreren Stunden nach der Suche nach solchen Landingpages die auf den Verkauf oder eine Interaktion ausgerichtet sind..Worpress ist mir zu aufwendig ..Optimizepress ist zwar schön und gut aber dass sieht irgendwie zusammengeschnippelt aus ..auch die Buttons muss ich eventuell dann auch Deutsch umgestalten weil alles auf Englisch..Gibt es vielleicht jemand der mir so ne Landingpage viellecht erstellen kann ..man kann mir ein Angebot machen ..ich hab zwar kein so grosses Budget aber ganz umsonst sieht meistens nix aus..die Seite soll eine Anfrage für eine Dienstleistung sein das seitendesign soll auch dazu passen.. http://www.entrümpelung-kosten.de

    [Antwort]

Leave A Response

* Denotes Required Field